Universitäre Studien zu anabol-androgenen Steroiden sind meist in englischer Sprache verfasst, einige davon werden aus Informationsgründen trotzdem aufgeführt. Hier finden Sie eine Auswahl von besonders lesenswerten wissenschaftlichen Arbeiten. Weitere empfohlene Literatur finden Sie auch hier


«Adverse health effects of anabolic–androgenic steroids»

Herausgeber:
Laboratory for Health Protection Research (GBO), National Institute for Public Health and the Environment (RIVM), P.O. Box 1, 3720 BA Bilthoven, The Netherlands und Maastricht University Medical Center, Research School CAPHRI, Departments of Epidemiology and Surgery, P.O. Box 616, 6200 MD Maastricht, The Netherlands

Download PDF


«Anabolic-Androgenic Steroid Use and Psychopathology in Athletes. A Systematic Review»

Herausgeber:
Department of Neurosciences, Mental Health and Sensory Organs, School of Medicine and Psychology, Sapienza University, Rom (Italien)

Download PDF


«Anabolika-Nebenwirkungen: Erektionsstörungen als Preis für Muskel-Sixpacks»

Herausgeber:
Deutsches Ärzteblatt 2016; 113(29-30): A-1381 / B-1165 / C-1145
Autorin:
Martina Lenzen-Schulte

Download PDF


«Beträchtliche Langzeit-Folgen: Anabolika im Freizeitsport schaden dem Herzen»

Herausgeber:
Kardiologie.org ist ein Informations- und Wissensportal für Ärzte mit internistischem und kardiologischem Schwerpunkt. Im Mittelpunkt der aktuellen und objektiven Berichterstattung stehen neue Entwicklungen in der Herz-Kreislauf-Medizin und angrenzender Fachgebiete sowie gesundheitspolitische Aspekte. Autorin: Veronika Schlimpert

Download PDF


«Essstörungen im Fitness und Freizeitsport»

Untersuchungen zum Ess- und Trainingsverhalten von Mitgliedern in Fitness- und Freizeitanlagen

Herausgeber:
Universitätsklinikum Münster, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Deutschland
Inaugural-Dissertation zur Erlangung des doctor medicinae der Medizinischen Fakultät. Vorgelegt von Laura Dalhaus

Download PDF


«Steroidgebrauch bei Freizeit-Bodybuildern»

Herausgeber:
Institut Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Greifswald, Hanse-Klinikum Stralsund GmbH
Autoren Felicitas Michels-Lucht , Jan Schirmer , Thomas Klauer , Harald Freyberger , Michael Lucht

Download PDF